TFP - Fotoshootings - Dortmund

Hier einige einfache und lockere Worte zum Thema „TFP“…

 

WER SIND WIR?

Was sollen wir Euch nun schreiben? Die Antwort auf diese Frage können wir manchmal auch nicht beantworten. Ecki ist ein guter Freund von mir und manchmal lassen wir es zusammen fotografisch krachen. Aber, Bilder sagen mehr als Worte. Schaut Euch einfach die Fotos auf dieser Website genau an und Ihr wißt mit wem Ihr es zu tun habt…

Paddy & Ecki

 

STATEMENT: Model Nathalie

Ecki & Paddy sind mit einigen kurzen Sätzen recht einfach beschrieben: sie sind authentisch. Sie verlangen grundsätzlich von ihren Models nicht mehr als sie selber bereit sind zu geben, wobei diesbezüglich die Messlatte sehr hoch liegt. Beide sind ziemlich humorvolle Fotografen und verstehen es mit Menschen umzugehen. Wenn Ihr mehr wissen wollt schreibt die Beiden doch einfach an…

LOCATIONS

Wir sind der Auffassung: weniger ist mehr!
Dies spiegelt sich auch in der Auswahl unserer Locations wieder. Unsere Außenlocations sind fotografisch unberührt, d.h. wir verändern meist nichts am bestehenden Set.
Jegliche Einstellungen werden so in Scene gesetzt wie es die Örtlichkeiten hergeben ohne diese zu verändern, hier finden wir unsere eigentliche Herausforderung.
In solchen Fällen muß schnell in allen Bereichen improvisiert werden. Für unsere TFP-Shootings schreiben wir auch kein Drehbuch.
Einzig fest steht das jeweilige Thema wir haben den Weg als Ziel und leben in der Lage. Es kann auch vorkommen, daß das Model mit uns zusammen das erste Mal die Location im ganzen Umfang sieht und erkundet. Es wird also definitiv nicht langweilig oder uninteressant. Unsere Locations sind breit gefächert und wir haben uns gut aufgestellt.
Vom Outdoor-Shoot bis hin zu einer gemieteten Wohnung, einem Dachboden/Keller oder selbst in einer umgebauten Garage, es ist alles möglich.
Für uns zählt nur das Ergebnis!

TFP

Wir bieten grundsätzlich TFP / TFCD – Shootings auf vertraglicher Basis an.
TFP = “Time for prints” und TFCD = “Time for CD”. Soll heißen, das Model investiert die Zeit und bekommt dafür kostenlose Fotos. Diese Möglichkeit ist mit uns gegeben. Jeder Fotograf hat eine eigene “Sedcardsammlung” um eine Auswahl von Models zu haben, auf denen er für seine Kunden zurückgreifen kann. So kann also schnell aus einem anfänglichen TFP-Shooting später mal ein Pay-Shooting werden. Aber bitte diese Zeilen mit einer Portion Humor sacken lassen. Die wenigsten Models kommen tatsächlich im Genuß einer großen Karriere. Eines jedoch vorweg, bitte keine Träumer oder “Germany next Topmodel” – Kandidaten. Wir bringen Dich weder groß raus noch kannst Du bei uns eine Stange Geld verdienen. Wenn Du nicht verstehen solltest was gemeint ist, dann bewerbe Dich bitte gleich beim Playboy, die warten schon auf Dich. Je nach Projekt kannst Du bei uns später eventuell zwischen 20 € – 400 € verdienen.

  • Alternative I:
    Sende uns Deine Sedcard mit aussagekräftigen Bildern zu. Eventuell können wir Dir über unsere jeweiligen Projekte einen kleinen Auftrag vermitteln.
Bei Deiner Sedcard ist es für uns wichtig, Dich mit verschiedenen Gesichtsausdrücken zu sehen (z.B. Lachen, Entsetzen, Überraschung usw.). 10 Bilder in verschiedenen Posen, Hintergründen und Outfits mit immer dem gleichen Gesichtsausdruck entspricht für uns einer Stubenfliege, die am Fenster vor Langeweile ins Koma fällt.
  • Alternative II:
    Bewirb Dich auf eines oder mehrere unserer geplanten Projekte. Diese laufen meist das ganze Jahr hindurch. Du solltest auch in diesem Falle aussagekräftiges Bildmaterial von Dir vorweisen können, damit wir eine Entscheidung finden können. So genannte Duckfaceaufnahmen oder Aufnahmen per Handy in Naßräumen wandern direkt in den Papierkorb.

Für unsere Einsatzgebiet gelten immer die gleichen Anforderungen, was erwarten wir von Dir:

Kreativität, hohes Ausstrahlungsvermögen und Du solltest mit Deiner Mimik und Gestik arbeiten können. Das Alter muß mindestens 18 Jahre betragen. Vom Maximalalter her solltest Du noch ein paar Treppen (ohne Sauerstoffgerät) steigen können, also auch kein Thema, open End! Solltest Du nicht unbedingt die üblichen Modelmaße haben oder Du meinst, Du wärst zu alt, mach Dir nichts draus. Eventuell hast Du ja z.B. eine entsprechende Oberweite oder andere schöne Seiten an Dir um hier einiges auszugleichen. Also, was wir eigentlich sagen möchten: Versuch macht klug!
Last but not least. 
Wenn Du noch pünktlich & zuverlässig bist und Deine Welt noch nicht zusammengebrochen sein sollte, dann schreibe uns, wir freuen uns auf Deine Nachricht. Des Weiteren informiere uns noch über Deine Einsatzgebiete z.B.: Akt, Teilakt usw..

 

NACHBRENNER, für einige wenige. Spätere Wünsche wie z.B.: das Bild darf aber mein neuer Freund nicht sehen, das Bild gefällt mir aber nicht oder ähnliche Wünsche werden nicht berücksichtigt, da vertraglich geregelt. Für solche Nummern solltest Du Dich bei einem Kindergarten bewerben oder in einem anderen Bereich verwirklichen. Wir haben für solche Gedankengänge keine Zeit.